Behörden, Schulen, soziale Institutionen oder Angehörige können sich an mich wenden, wenn Sie Fachinput wünschen oder sich Sorgen, dass sich eine Person aus ihrem Umfeld sich radikalisiert hat.

Wann immer Sie in Ihrem beruflichen oder privaten Kontext mit den Themen Extremismus, Radikalisierung konfrontiert werden, kann ich Ihnen mit Beratung, oder Fortbildung zur Seite stehen um ihre Handlungsstrategien zu stärken.

In meiner Tätigkeit orientiere ich mich am Referenzkatalog mit Massnahmen zur Förderung des Ausstiegs und der Reintegration (Massnahme 21 des Nationalen Aktionsplans zur Verhinderung und Bekämpfung von Radikalisierung und gewalttätigem Extremismus) 25. November 2020